Kooperation,  Produkttest

Mokey Steril Key

In diesen Zeiten wird immer davor gewarnt, direkten Kontakt mit Flächen zu haben, die viele Menschen benutzen. Dazu zählen für mich: Zahlungsmöglichkeiten und Geldautomaten. Mokey hat dafür ein Schlüsselgadget entwickelt, welches sehr hilfreich ist: das „Mokey Steril Key Bundle“, welches ich euch heute vorstellen möchte.

Die Pandemie wirkt sich auch auf die einfachsten, banalsten Dinge des Alltags aus. Ich habe kein so gutes Gefühl dabei, z.B. die Tasten eines Geldautomaten zu bedienen, desinfiziere mir danach sofort die Hände. Und auch die Zahlmöglichkeiten an der Kasse im Geschäft können mit Erregern kontaminiert sein. Hier schafft der Steril Key von Mokey wirklich sinnvoll Abhilfe. Er wird mit einem Karabinerhaken am Schlüsselbund befestigt, kann somit auch am Hosenbund etc. getragen werden und zum Gebrauch herausgezogen werden.

Der Sinn: mit dem Key kann man nicht nur Displays und Kassenzahlsysteme als Konsument bedienen, sondern auch Geldautomaten etc. pp, ohne die Tasten usw. berühren zu müssen. Er ist lang, schlank und eignet sich wunderbar dazu.

Mokey lässt sich immer wieder neues einfallen. Der Steril Key ist eine tolle Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.