Lifestyle,  Privat,  Tag

1000 Fragen an dich selbst- Teil 1

Unter Bloggern kursiert immer mal wieder der Tag „1000 Fragen an dich selbst.“ Ich möchte Teil davon sein und starte heute mit dem ersten Teil. Die restlichen Fragen folgen nach und nach, was bei 1000 aber eine Weile dauern könnte…

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?
    Ich habe irgendwann in der Corona-Quarantäne, die uns allen auferlegt war, angefangen, Lippenstift zu tragen. Vorher habe ich mich nie daran getraut, da ich dachte, ich bin zu blöd. Mittlerweile wächst meine Lipsticksammlung regelmäßig und ich liebe Liquidlipsticks von Maybelline.

2. Mit wem verstehst du dich am besten?
Mit meiner besten Freundin.

3. Worauf verwendest du viel Zeit?
Aufs Lesen. Aufs Schauen meiner beiden Lieblingsserien, oft artet das in Bingwatching aus.

4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?
Über Flachwitze.


5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst?
Es kommt auf die Situation an. Als ich zuletzt vor jemandem geweint habe, habe ich mir geschworen, dass mir das nie wieder passieren wird. Für manche Mitmenschen ist es leider ein Zeichen von Schwäche.

6. Woraus besteht dein Frühstück?
Meistens aus einer Kleinigkeit und einem Tee.

7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben?
Jemandem, der mir viel bedeutet hat.

8. In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter?
Wir sagen unsere Meinung und sind sehr ehrlich.

9. Was machst du morgens als Erstes?
Die Augen auf. ^^ Und dann auf mein Handy schauen.

10. Kannst du gut vorlesen?
Ich denke schon. Früher habe ich auf Weihnachtsfeiern etc.
von Vereinen Gedichte vorgetragen. Glaube, man kann das etwas
vergleichen. ^^

11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt?
Ich glaube, bis ich in die Schule kam und mir klar wurde, dass der Weihnachtsmann von meinem Nachbarn gespielt wurde.

12. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen?
Ein E-Bike.

13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne?
Ich hätte gerne weniger Zweifel, denn dadurch mache ich mir selbst
viel kaputt.

14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen?
Die „Gilmore Girls“, „Pretty Little Liars“ und andere Serien. Schaue aber kaum Fernsehen, nur Netflix und DVD.

15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen?
Das ist eine Weile her. Dank Corona.

16. Wie alt möchtest du gern werden?
So alt wie möglich.

17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück?
An jeden Urlaub an meiner geliebten Nordsee, in meinem geliebten Ostfriesland. Meine zweite Heimat.

18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an?
Scheiße. Einfach nur scheiße.

19. Hättest du lieber einen anderen Namen?
Er ist okay.


20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt?
Vor kurzem. Als ich Dinge wahr genommen habe, die Person sie aber geleugnet hat. Da habe ich echt Zweifel gehabt, ob ich nicht extrem verpeilt war. Aber von wegen… andere haben sie genauso wahr genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.