Uncategorized

Im Test: PAEDIPROTECT Meeressonnencreme

Hallo,

na, seid ihr wettertechnisch bisher auch so enttäuscht vom Mai? Mit Frühling hat das Ganze natürlich nicht viel gemeinsam. So zog es mich am letzten Wochenende ans Meer. Ein Wochenende an der Ostsee- einfach mal innehalten, den Alltag ganz weit weg schieben und durchatmen. Das Wetter dort war auch sehr angenehm und schön warm.

Kurz vorher hatte mich ein Produkttest der Konsumgöttinnen erreicht. Ich erhielt ein Testpaket mit der Meeressonnencreme von PAEDIPROTECT samt niedlicher Beigabe. Was ich von dieser neuwertigen, besonderen Sonnenschutzcreme halte, lest ihr hier!

Produktinfos:  der Hersteller mit „innovativer Rezeptur ohne Octocrylene“. Die Creme bietet einen 24 Stunden- Langzeithauffeuchtigkeitskomplex und eignet sich ideal für sensible Haut. Die Formulierung aus UVA- und UVB-Filterkombinationen, der pflegende Wirkkomplex schützen die Haut ganz zuverlässig und angenehm vor unliebsamen Sonnenbrand und wirkt bei Erwachsenen, regelmäßig aufgetragen, der Hautalterung vor. Sie ist somit der „ideale Begleiter bei Strandtagen, Urlaub am Meer/ Wasser und für alle Freizeitakitivtäten dort.“ Das Produkt ist übrigens vergan, besitzt einen LSF (Lichtschutzffaktor) von 50 +, enthält keine Nanopartikel, ist wasserfest, resistent gegen Sand, frei von allergietriggernden Dufststoffen, Mineralölen, Konservierungsstofen und Parabenen, man verzichtet bei der Herstellung auch auf Farbstoffe, PEG/ PPG , hinzu kommt: es fehlen Mineraläöle, Parabende und Silikone. Also ideal für sensible Haut!

Produkttest: das Paket kam wenige Tage vor meinem Ostseeaufenthalt. Doch damit nicht nur wir Tester unseren Spaß daran haben, gab es als Beigabe den knuffigen PAEDIPROTECT-Pinguin als Stofftier. Ein liebevolles Extra. Der knuffige Kumpel kam sehr gut bei den kleinen Begleitern an:)

Auftrag: die Creme lässt sich einfach auftragen und verteilen, zieht soweit ein, macht die Haut bei weitem nicht so fettig und ölig wie andere Produkte der Sparte.

Wirkung: den ganzen Tag über waren wir bestens gegen die Einflüsse der Sonne gewappnet. Die Wasserfestigkeit kann ich bestätigen, ebenfalls haftete keinerlei Sand an den eingecremten Körperpartien. Es kam trotz angenehmer Frühlingswärme am Meer zu keinem Sonnenbrand.

Meinung: der ideale Begleiter für Zeit am Meer oder auch am See. Nicht nur super für Kinder- auch ideal für uns Erwachsene. Durch die liebevolle Aufmachung akzeptieren auch Kids die Creme, was ja oft nicht der Fall ist und zu Tränen führen kann. Die Meereessonnencreme wandert nun fest in die Ausflugsausrüstung und wird sicherlich auch nachgekauft.

Erhällich sind die PAEDIPROTECT-Produkte übrigens auch bei DM.

Fazit: dicker Daumen hoch für die tolle Meeressonnencreme. Sie hält, was sie verspricht, bietet idealen Schutz für die Haut und verursacht auch bei sensiblen Personen, die zu allergischen Reaktionen etc. neigen, keinerlei Probleme!

Alle Infos zur Creme findet ihr hier:

https://ppcreme.de/produkt/paediprotect-meeressonnencreme/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.