Beauty,  New In

First Impression: Jefree Star- Blue Blood Lidschattenpalette

In den letzten Tage durfte mein erstes Produkt von Jefree Star bei mir Einzug halten: die Lidschattenpalette „Blue Blood“. Ich besitze bisher kaum Blautöne, außerdem haben mich die anderen Shades der Palette sehr gereizt und so durfte das gute Stück bei mir einziehen. Heute möchte ich euch eine First Impression der Palette zeigen.

Die Verpackung ist aus stabilem Holz und wirkt sehr griffig & hochwertig. Das Design hingegen ist gewöhnungsbedürftig: es imitiert einen Sarg. Aber wer Jefree Star kennt, wird sich nicht wundern:) Der Verschluss ist wirklich gut gearbeitet, überhaupt macht die Palette einen sehr wertigen Eindruck.

Die Palette besitzt 18 Farben. Sie besitzen eine wirklich coole Prägung von typischen Jefree-Symbolen. Die Farbnuancen reichen von dunklen Grautönen, über Nudetöne, türkise Shades bishin zu den großartigen Blautönen, welche mich zum Kauf der Palette gebracht haben. Die Shades sind hochpigmentiert, butterweich und ich kann bestens mit ihnen arbeiten. Aber achtung: Anfänger werden sicherlich überfordert werden. Der Pinsel ist schnell voller Produkt, man sollte vorsichtig vorgehen. Ich habe beim ersten Look die Farbe „Blue Monday“ als ersten Ton aufgetragen und wunderte mich: wo bitte war die Pigmentierung? Aber als ich dann in den Spiegel samt Tageslichtleuchte sah, merkte ich, wie intensiv der erste Auftrag schon war. Ich musste nichts aufbauen, nichts schichten, die Farbe war einfach da und sehr präsent. Sie lässt sich auch gut verblenden, allerdings sollten Anfänger auch hier aufpassen, sonst entstehen schnell harte Kanten in der Lidfalte.

Die Namen der Farben finde ich echt interessant. Sie spiegeln Jefree Stars Persönlichkeit wieder. Er ist eigen und einzigartig- so auch die Palette. Der stolze Preis ist meiner Meinung nach schon gerechtfertigt. Mit wenig Produkt erhält man schon eine große Farbintensität, man kann mit den Lidschatten wirklich gut arbeiten und die verschiedenen Farben motivieren mich, immer wieder neue Looks zu erschaffen. Die Shades sind auch zum größten Teil alltagstauglich.

Ganz sicher nicht meine erste Palette von Jefree Star.

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.