Privat

Coronakrise: Bleibt zuhause!!!

Hallo Welt,

wir sind es, die „Risikogruppe“. Du dachtest immer, wir bestehen nur aus schwerkranken Menschen & hochbetagten Senioren? Menschen, die sowieso nicht mehr viel Lebenszeit haben? Glückwunsch, da bist du schief gewickelt. Ich gehöre zu dieser Gruppe. Ich bin 35 Jahre alt, habe noch einen großen Teil meines Lebens vor mir und bin chronisch krank. Wir machen genauso gerne wie du Party, gehen gerne in Clubs, ins Kino, in Restaurants, sitzen gerne irgendwo mit unseren Freunden und haben Spaß. Mit einem Unterschied: unser Immunsystem ist für den Arsch. Ich brauche regelmäßig Immunsupressiva, meine Immunzellen funktionieren nicht wie deine. Schon eine Erkältung kann zu einer Lungenentzündung führen. Im normalen Leben machen mir Krankheitskeime nichts aus. Das Coronavirus ist jetzt nun mal da, wir müssen damit klar kommen und versuchen, dagegen zu kämpfen. Aber was bringen sämtliche Maßnahmen, die Experten & Regierung empfehlen, wenn du dich nicht dran hältst? Wenn du weiterhin so tust, als wäre alles normal & dein Sozialleben so gar nicht einschränkst? Wenn du weiterhin mit deinen Freunden im Café in der Sonne sitzt, im Biergarten, wenn du zuhause Partys mit ihnen schmeißt? Nichts. Es sind nicht nur Menschen mitten im Leben, welche gefährdet sind. Ein einfacher Bluthochdruck reicht aus, um ein höheres Risiko zu haben. Für uns ist die Ausbreitung der reinste Horror und mit jeder Zunahme der Infektionszahlen wächst unsere Angst. Es sind auch Senioren, ältere Menschen, die zu kämpfen haben. Du wirst das Virus einigermaßen gut wegstecken- aber was ist mit uns Risikogruppe? Ist es dir wirklich so scheißegal, was mit uns passiert? Lebst du nach dem Motto „natürliche Selektion“ und denkst, dass gebrechliche Menschen „eh irgendwann sterben“? Wenn du das tust, bist du nicht nur ein Ignorant, sondern ein Arschloch.

Bleib einfach zuhause. Die Maßnahmen sind nicht auf ewig, es ist kein Stubenarrest. Geh in den Garten, in den Wald, halte aber immer Abstand zu anderen Menschen, die nicht zu deiner Kernfamilie gehören. Nutze Netflix, Amazon Prime, spielt Spiele, lest, verbringt Zeit zusammen, macht euren Garten fertig für den Frühling und auch der Frühjahrsputz ist momentan eine gute Idee.

Aber bitte, fang endlich an, nachzudenken und bleib zuhause.

Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.