Beauty,  Produkttest

Testergebnis: Lancôme Rénergie Multi-Lift Ultra Creme

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Test des @gofeminintestlabor. Ich darf das neue Produkt aus dem Hause Lancôme testen, die „Rénergie Multi-Lift Ultra Creme“. Zugegeben, mit knapp 36 Jahren tue ich mich schwer damit, einzusehen, dass meine Haut nun Anti-Alterungscremen gebrauchen kann und ich Falten vorbeugen muss. Und umso schöner, dass ich die Möglichkeit erhalten habe, mir ein Bild von diesem Produkt machen zu können.

Für den Test erhielt ich ausreichend Creme zum Testen. Ich habe sie auf meine gereinigte Haut aufgetragen, entweder als Base oder normale Pflege. Gerade als Base gefällt sie mir sehr gut.

Was verspricht die Creme eigentlich? Sie soll straffend wirken und die sichtbaren Zeichen der Hautalterung vermeiden. Sie verspricht eine geschmeidige, jugendlich frische Haut.

Der Pluspunkt: sie enthält Leinsamen-Extrakt, der die Spannkraft der Haut verbesser soll, mildert nicht nur Falten, sondern Pigmentflecken ebenfalls.

Zur Anwendung: ich habe sie morgens als Base unter dem Makeup aufgetragen, sowie abends zur reinen Pflege. Der Auftrag ist natürlich leicht. Die Creme ist angenehm kühl, zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Fettfilm. Die Haut fühlt sich sehr angenehm an, entspannter und wirklich geschmeidiger.

Effekt: die Wirkung hält lange an. Bis zur nächsten Anwendung war ich sehr zufrieden mit der Langzeitwirkung. Kleine Fältchen habe ich bisher nur unter dem Auge. Dort habe ich die Creme behutsam benutzt und siehe da, die Trockenheitsfältchen verschwanden. Großartig.

Fazit: das Produkt hält durchaus, was es verspricht. Ich mag den Geruch, die Konsistenz und die Wirkung wird ebenfalls erzielt.

#GoTestRénergieUltra #liftyourenery @lancomeofficial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.